PSN Vorschau auf das kommende Update inkl. Watch Dogs 2 und Killing Floor 2


Kommentare (7)

Der amerikanische PlayStation Store wird in wenigen Tagen einmal mehr ein neues Update erhalten. Eine Vorschau verrät schon einmal, welche Spiele erscheinen werden.

PSN Vorschau auf das kommende Update inkl. Watch Dogs 2 und Killing Floor 2

Die Verantwortlichen von Sony Interactive Entertainment America haben nun einmal mehr bekanntgegeben, welche Spiele in den kommenden Tagen im amerikanischen PlayStation Store erscheinen werden. Dank einer Vorschauliste kann man schon einmal planen, welche Titel man sich in Kürze für PlayStation 4, PlayStation 3, PlayStation Vita oder auch PlayStation VR gönnt.

Unter anderem kann man sich in dieser Woche mit dem neuesten Open-World-Action-Adventure „Watch Dogs 2“ in die Bay Area begeben und mit Marcus Holloway der Hacktivisten-Gruppe DedSec anschließen. Im Weiteren wird auch der Gore-Shooter „Killing Floor 2“ veröffentlicht, der auch einen kooperativen Multiplayer mit sich bringt. Desweiteren erscheint mit „Assassin’s Creed: The Ezio Collection“ eine Remaster-Sammlung für die PlayStation 4, die die Action-Adventures „Assassin’s Creed 2“, „Assassin’s Creed Brotherhood“ sowie „Assassin’s Creed Revelations“ beinhaltet.

Die neuen Spiele des US-Stores

  • Assassin’s Creed The Ezio Collection — PS4 — Digital, Retail
  • FreezeMe — PS4 — Digital
  • Hasbro Family Fun Pack — Conquest Edition — PS4 — Digital
  • Ittle Dew 2 — PS4 — Digital
  • Killing Floor 2 — PS4 — Digital (Out 11/18)
  • Mekazoo — PS4 — Digital
  • Mutant Mudds Deluxe — PS4 — Digital
  • Overcooked Gourmet Edition — PS4 — Digital, Retail
  • Silence — PS4 — Digital
  • Space Rift — Episode 1 — PS VR — Digital
  • Star Wars Battlefront Ultimate Edition — PS4 — Retail (Out 11/18)
  • Stern Pinball Arcade — PS4 — Digital
  • Time Machine VR — PS VR — Digital
  • Wanted Corp. — PS Vita — Digital (Out 11/17)
  • Watch Dogs 2 — PS4 — Digital, Retail
  • Yesterday Origins — PS4 — Digital (Out 11/17)

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Shaft sagt:

    ich kann nur jeden warnen, star wars battlefront zu kaufen. mit jedem dlc wurde das spiel schlechter.

    (melden...)

  2. dharma sagt:

    Mumpitz

    Battlefront wurde mit jedem DLC besser.

    (melden...)

  3. jackpotrk sagt:

    Hab es mir auch mal im Angebot geholt, 0 Umfang. Das war der krasseste Mainstreammüll den ich je gespielt habe. Meine Meinung...

    (melden...)

  4. dharma sagt:

    heute wieder großer Trolltag oder wie? 0 Umfang, dass ich nicht lache

    (melden...)

  5. feabhra sagt:

    @Shaft
    Battlefront wurde mit jedem DLC etwas besser. Aber ich finde es trotzdem schade, dass all die tollen Maps nicht auch Offline spielbar sind. Das dürfte doch echt kein allzu grosses Problem für die Programmierer darstellen. Aber als Gelegenheitsspieler immer nur gegen all die dauergeübten Profispieler antreten müssen macht auf die Dauer keinen Spass. Warum nicht Spieler gegen Bots zum Beispiel. Da würde man Profispielern keine allzu grosse Bühne bieten und man würde sich nicht wie Kanonenfutter für die vorkommen. In Eve Valkyrie oder Battlezone geht das doch auch und macht Spass.

    (melden...)

  6. feabhra sagt:

    Ich dachte zuerst Space Rift und Time Machine wären gut. Aber nach genaueren Recherchen punkten die nicht mehr so ganz. Ich dachte, Neptune Flux sollte am 15.11. erscheinen. Aber das Spiel steht nicht auf der Liste. Also genau das Spiel, auf das ich neugierig war. Typisch...ist wohl auch verschoben worden.

    (melden...)

Reviews