PS4 Crossplay: Sony soll laut Hi-Rez die Mauern einreißen


Kommentare (13)

Die PlayStation 4 unterstützt seit dem vergangenen Jahr das Crossplay zwischen Konsolen - im Rahmen der Beta zunächst mit ausgesuchten Spielen. Die Entwickler anderer Spiele scheinen langsam ungeduldig zu werden,

PS4 Crossplay: Sony soll laut Hi-Rez die Mauern einreißen

Die Hi-Rez Studios werkeln nach wie vor am Battle Royale-Titel „Realm Royale“, der im vergangenen Januar auf den beiden Konsolen PlayStation 4 und Xbox One in die Beta-Phase ging. Bei diesem Spiel handelt es sich um einen Titel, der sich für Crossplay-Schlachten zwischen den beiden genannten Systemen anbieten würde.

Tatsächlich hat Sony im vergangenen Jahr nach reichlich Druck aus den Reihen der Spieler und Entwickler das PlayStation Network geöffnet und das Crossplay zwischen den beiden Konsolen PS4 und Xbox One zunächst im Rahmen einer Beta freigeschaltet. Zu den ersten Spielen, die davon profitieren, zählt „Fortnite“.

Auch andere Entwickler wollen Crossplay

Bei anderen Games scheint es Sony nicht sehr eilig zu haben. Erst kürzlich berichteten wir, dass Gaijin den Crossplay-Support in „War Thunder“ haben möchte, aber Sony nicht so recht reagiert. Aber auch die Entwickler anderer Titel werden zunehmend ungeduldig. Das gilt unter anderem für die anfangs erwähnten Hi-Rez Studios.

Der CEO und Präsident der Hi-Rez Studios hat den großen Wunsch, die Spiele des Unternehmens endlich mit einem Konsolen-Crossplay auszustatten. Aus diesem Grund forderte er Sony auf Twitter ein weiteres Mal dazu auf, die Cross-Play/Cross-Progression-Mauer für alle Spiele niederzureißen.

Zugleich betonte das Oberhaupt der Hi-Rez Studios, dass „Smite“, „Paladins“ und „Realm Royale“ bereit seien, die Barrieren aufzuheben und das Crossplay-Feature zu aktivieren. Nur Sony müsse sich bereiterklären. Die Spiele seien bereit, sobald es Sony sei.

Mehr: Crossplay – Laut EA wenig genutzt, soll aber dennoch in weiteren Spielen untergebracht werden

Zugleich teilte er einen YouTube-Link zu Ronald Reagans historischen Worten: „Herr Gorbatschow, reißen Sie diese Mauer nieder.“ Aufgrund der einschneidenden Ereignisse der damaligen Zeit dürfte der Vergleich zwar deutlich hinken. Aber er zeigt, wie ernst die Hi-Rez Studios das Crossplay nehmen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. LDK-Boy sagt:

    Haben wir hier gesehen was passiert wenn man die mauer einreisst..Die ganzen Steuergelder sind nach Osten geflossen und hier verrottet alles.Geschweige denn vom rechten pack

    (melden...)

  2. Sebacrush sagt:

    Mauer einreißen? Nein danke. Lieber eine Grenze ziehen.
    Ich will entscheiden ob ich mit den anderen Plattformen spielen will.

    Es sollte bei jedem Spiel die Möglichkeit geben das in den Einstellungen auszuwählen.

    Und Crossplay wird doch eh kaum genutzt.
    Zumindest laut EA.

    http://www.pla...ebracht-werden/

    Crossplay ist unnötig.

    (melden...)

  3. Leitwolf01 sagt:

    Mauern einreißen klingt nach der Auflösung von Konsolen, denn alle sollen zusammen spielen können und überall alles kaufen und frei spielen können, wo ein Wettbewerb nicht mehr nötig ist.

    (melden...)

  4. Shezzo sagt:

    Die sollen lieber mal offen für Alphas und Betas aller Art werden usw. Crossplay juckt einfach 0

    (melden...)

  5. yanyan sagt:

    Traurig wie Sony sich vor dem geflenne der Xbox Kiddies die unbedingt auch mal mit echten Gamern spielen wollen beugt.

    (melden...)

  6. Starfish_Prime sagt:

    @LDK-Boy

    Wenn du keine Ahnung von dem Thema hast, lasse es sein dich dazu zu äußern!

    (melden...)

  7. boddy sagt:

    Naja fände es okay wenn man mit xboxlern zusammen zocken könnte, aber pc Spieler brauch niemand auf Konsolen. Gerade bei shootern lassen sich die Vorteile mit Maus nicht leugnen und ich habe keinen Bock an meiner ps4 mit Maus zu spielen nur deshalb.
    Von den ganzen cheat Möglichkeiten auf dem pc mal abgesehen.

    (melden...)

  8. Khadgar1 sagt:

    @Sebacrush

    Meine Güte wäre besser sich erstmal zu informieren bevor man so einen Quark von sich gibt.

    (melden...)

  9. Edelstahl sagt:

    @ yanyan

    Erschreckend und traurig, dass es Menschen wie dich gibt die so denken, vor allem ab einem gewissen Alter...

    (melden...)

  10. Twisted M_fan sagt:

    Wie oft wollen die das Thema denn noch bringen!!!.Was ist so schwer daran zu raffen das Sony dieses unwichtige und kaum genutzte feature nicht haben will.

    Es sollte mal eher einen Shitstorm gegen Sony geben das sie immer mehr Controller und Mäuse auf der PS4 zugelassen haben.Denn das ist wirklich eine katastrophe wie das balancing in MP Spielen zerstört wird.Was glaubt ihr wie viele Pisser mit einer Maus in MP spielen unterwegs sind!!.BF5 ist ziemlich damit verseucht,und bis vor kurzen wusste ich selbst nichts davon das es möglich ist.Ich soll also dann auch noch für PS Plus zahlen damit ich gegen Maus und Scuf Controller Spieler mich ärgern kann oder was.Scuf Controller sind ja noch akzeptabel aber mit einer Maus ist das mehr als unfair.

    Und dann auch noch Crossplay damit unfaire Spieler überall bescheissen können.Sony hat für mich Multiplayer Gaming Gekillt.Wie es auf der xBox aussieht weiß ich nicht aber das PSN ist leider sehr verseucht.Bin von Sony sehr sehr enttäuscht.

    (melden...)

  11. OldMcDubel sagt:

    Ich bin der Meinung es sollten Spiele geben, die einfach auf beiden Konsolen laufen, ähnlich wie bei den DvD's.. da ist es ja auch egal welche Marke mein Player hat. Bis auf exklusive Spiele natürlich

    (melden...)

  12. Starfish_Prime sagt:

    @Zwisted M_fan

    Deshalb bin ich bei Destiny auch raus. War mir lange Zeit nicht sicher ob ich es mir nur einbilde, aber nun bin ich und auch einige andere davon überzeugt, dass auch dort mit einer Maus gezockt wird. Davon abgesehen, hat Bungie mit dem Update die letzte Freude an dem Spiel gekillt.

    Fazit: Ich zocke keine MP mehr. Sind schließlich meine Nerven!

    (melden...)

  13. Irritant sagt:

    @Twisted M_fan das problem ist dass maus und tastatur nur über Umwege funktionieren - zB mit Apex - das wiederum lässt die PS4 weiterhin davon ausgehen dass es sich bei der eingabe um einen Controller handelt...

    Sony soll Maus und Tastatur frei geben - solche Spieler dann aber per Symbol kennzeichnen - die Entwickler sollten die möglichkeit in ihren Spielen implementieren - Begegnungen mit Maus spielern zu unterbinden... dann wäre das problem schnell gelöst

    (melden...)

Reviews