Rocket League: Das Friends-Update erscheint nächste Woche


Kommentare (2)

Mit dem Friends-Update wird Psyonix in der nächsten Woche weitere Crossplay-Features in "Rocket League" zur Verfügung stellen.

Rocket League: Das Friends-Update erscheint nächste Woche

Psyonix wird „Rocket League“ in der kommenden Woche mit dem sogenannten Friends-Update ausstatten. Der genaue Termin wurde heute angekündigt. Das neue Feature-Update wird demnach am 19. Februar 2019 für alle unterstützten Plattformen erscheinen.

Das neue „Rocket League“-Update führt unter anderem das plattformübergreifende Gruppensystem ein. Mit diesem System sollen Spieler die Möglichkeit bekommen, Freunde von anderen Gaming-Plattformen in Gruppen und  Clubs einzuladen.

Details zum Friends-Update

Es wird ein neuer Menübereich eingeführt, in dem der Online-Status aller „Rocket League“-Freunde unabhängig von der Plattform angezeigt wird. Die Freundesliste ist in vier Punkte unterteilt: Freunde, RocketID, letzte Spieler und Alerts.

Die Registerkarte „Freunde“ zeigt alle Freunde auf der aktuellen Plattform. Unter RocketID werden auch Online-Freunde der anderen Plattformen angezeigt. Jedem Spieler wird nach dem Update automatisch eine RocketID zugewiesen. Diese setzt sich aus dem Benutzernamen und vier zufällig generierten Nummern zusammen. Der Wortanteil der RocketID kann jederzeit verändert werden.

Die Registerkarte „Letzte Spieler“ zeigt die Spieler, mit denen man selbst kürzlich gespielt hat. Unter „Alerts“ findet ihr alle Spielerinteraktionen wie Freundschaftsanfragen, Partyeinladungen und Clubeinladungen.

Weitere Neuerungen des Updates:

  • Belohnungen für Wettkampfsaison 9, Beginn der Wettkampfsaison 10
  • Zusätzliche Modi im Freispiel
  • Wöchentliche Gewinnanzeige
  • Zusätzliche Fehlerbehebungen und Verbesserungen

Auf der offiziellen Seite findet ihr alle Details.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Maiki183 sagt:

    - zusätzliche fehlerbehebungen und verbesserungen

    na das wäre mal ganz was neues.
    für einen e-sport titel sind die server ganzschön beschissen.

    und neben den standart gedöns könnte man auch mal ne art minigames reinbringen.
    siehe flatout.
    leider geht es nur noch um items und schlüssel.

    (melden...)

  2. Farbod2412 sagt:

    Ich hab bei Rocket league ständig paketverluste kann mir einer sagen woran das liegt ?

    (melden...)

Reviews