Jump Force: Komplettes Charakter-Roster in der Übersicht – Diese Kämpfer sind dabei – Trailer


Kommentare (7)

Bandai Namco hat inzwischen das komplette Charakter-Aufgebot aus der Launch-Version von "Jump Force" enthüllt. Welche Charaktere enthalten sind, verrät die Liste. UPDATE: Ein passender Trailer wurde nachgereicht.

Jump Force: Komplettes Charakter-Roster in der Übersicht – Diese Kämpfer sind dabei – Trailer

Nachdem Bandai Namco in den vergangenen Wochen immer wieder weitere Charaktere für das kommende Crossover-Prügelspiel „Jump Force“ bestätigt hat, ist das Launch-Aufgebot nun komplett. Das vollständige Roster für die Launch-Version des Spiels ist komplett, wie das Unternehmen auf Twitter bestätigte.

Weitere Kämpfer sollen jedoch als Download nachgereicht werden. Bandai Namco hat bereits bestätigt, dass mindestens neun Download-Kämpfer für „Jump Force“ folgen werden. Entsprechende Ankündigungen sind also noch zu erwarten.

Jump Force: Launch-Roster enthüllt

In „Jump Force“ wird ein Charakter-Mix aus den bekannten Shonen Jump Manga-Magazinen geboten. Welche Charaktere aus den jeweiligen Mangas im Spiel vertreten sind, verrät die folgende Liste in alphabetischer Reihenfolge:

  • Black Clover: Asta
  • Bleach: Ichigo Kurosaki, Rukia Kuchiki, Sosuke Aizen, Renji Abarai
  • City Hunter: Ryo Saeba
  • Dragon Ball Z: Son Goku, Vegita, Freeza, Cell, Piccolo, Trunks
  • Dragon Quest The Adventure of Dai: Dai
  • JoJo’s Bizarre Adventure: Jotaro Kujo, Dio
  • Fist of the North Star: Kenshiro
  • Rurouni Kenshin: Kenshin Himura, Makoto Shishio
  • Hunter X Hunter: Gon Freecss, Killua Zoldyck, Kurapika, Hisoka
  • My Hero Academia: Izuku Midoriya
  • Naruto/Boruto: Naruto Uzumaki, Sasuke Uchiha, Boruto Uzumaki, Gaara, Kakashi Hatake, Kaguya Otsutsuki
  • One Piece: Monkey D. Luffy, Roronoa Zoro, Sanji, Sabo, Black Beard/Marshall D. Teach, Boa Hancock
  • Saint Seiya: Pegasus Seiya, Dragon Shiryu
  • Yu-Gi-Oh!: Yugi Mutou
  • Yu Yu Hakusho: Yusuke Urameshi, Younger Toguro

„Jump Force“ erscheint in Europa am 15. Februar 2019 für PS4, Xbox One und PC im Handel.

Update: Bandai Namco hat einen passenden Trailer veröffentlicht, in dem das komplette Roster aus 40 Charakteren vorgestellt wird. Das Video könnt ihr nachfolgend ansehen:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. VincentV sagt:

    Kratos als Gast Charakter wäre ja was. Ach ne heißt ja "Jump" Force.
    Oh sorry den Witz macht ja Mr Weichmacher ich habe zuviel Ansprüche.

    (melden...)

  2. Argonar sagt:

    Alles in allem ein super Roster, aber ein paar seltsame Entscheidungen sind schon dabei. Ich denke ja mal die Entscheidung kommt von a) der Relevanz im Franchise und b) der Popularität vom Charakter.

    Das muss das erste Dragonball crossover Spiel sein, bei dem es zwar 6 Chars gibt, aber Gohan ist keinder davon. In welcher Form auch immer.

    Dann Kaguya statt Madara. Wie ist das denn passiert. Und statt Boruto dann doch lieber Sakura in ihrer finalen Version.

    Statt Boa Hancock hätte fast jeder besser gepasst. Entweder ein hohes Tier aus der Marine wie Akainu oder falls es eine Frau sein muss noch jemand von den Strohhüten wie Nami.

    Bei Bleach ist es schwer, weil es so viele Figuren gibt. Aber statt Renji hätt ich lieber Ishida gesehen.

    Generell ist das Gleichgewicht zu den Schurken etwas unausgewogen. Gerade bei den Franchises, die eh schon viele Repräsentanten haben.

    Für Bleach hätte Grimmjaw oder Ulquihorra gepasst. Oder Juha Bach wenns hätte sein müssen.
    Dragonball: Cell
    Naruto: Tendo Pain oder Orochimaru
    One Piece: Crocodile/Mr Zero (zusätzlich zu Akainu wie oben geschrieben)

    (melden...)

  3. VincentV sagt:

    Kommen ja noch 9 DLC. Die muss man ja auch mit guten "Argumenten" verkaufen. :p

    (melden...)

  4. Alan.soro sagt:

    @VincentV ist das ironisch gemeint oder kommen wirklich 9 DLC ?:D

    (melden...)

  5. VincentV sagt:

    Es kommen 9 DLC Charaktere ja. 😀

    (melden...)

  6. Weichmacher sagt:

    Hey Kratos wäre echt toll als Charakter! Vielleicht lässt sich ja diese unüberwindbare Hürde "überspringen" 😀

    (melden...)

  7. SchatziSchmatzi sagt:

    Ich will nur Ryou Saeba. Yugi Muto und Cell dind 2. Wahl.

    (melden...)

Reviews